UNSERE KLINIK IST WEITERHIN IM BETRIEB. KOSTENLOSE VIDEO-BERATUNG!
GÜNSTIGE BEHANDLUNGSANGEBOTE!

Nach dem Eisprung befinden sich die Eizellen in Metaphase II. In dieser Phase sollte die meiotische Spindel bereits gebildet sein. Die Spindel spielt eine wichtige Rolle in der menschlichen Eizelle. Sie sorgt für die richtige Ausrichtung und Trennung der Chromosomen während der Meiose.

Manchmal ist bei der Eizelle vor der Befruchtung aber keine Spindel vorhanden. Eine sichtbare Spindel ist, neben dem 1. Polkörper ein wichtiger Indikator für die Eizellreife. 

Je älter die Frau, desto häufiger kommen solche Störungen der Spindel vor.

Unsere Erfahrungen und auch die Literatur zeigen, dass Spindel-Anomalien der Eizellen während der Meiose  Aneuploidien in Embryonen verursachen können und zu schlechter Entwicklung des Embryonen und spontanen Fehlgeburten und Erbkrankheiten beitragen können.

Die Spindel ist außerdem ein sehr fragiler Mechanismus und eine Verletzung während der Spermieninjektion muss vermieden werden. Die klare Lokalisation der Spindel wehrend ICSI/IMSI Technik ist damit von großer Bedeutung. Studien haben gezeigt, dass eine Beschädigung der Metaphase-Spindel, die Befruchtung und Entwicklung des Embryos reduziert.

Unsere Kliniken:

Adresse

FertiCare SE
Radlická 3185/1c , Prag 5, 150 00

Kliniken:
FertiCare Prague:
Radlická 3185/1c, Prag 5
FertiCare Karlsbad Fertility:
Bělehradská 1042/14, Karlovy Vary

TOP ▴
© FertiCare SE is a member of the group GeneraLife formed by Universal Clinics S.L.U. and Dr Petr Uher and their respective subsidiaries.