UNSERE KLINIK IST WEITERHIN IM BETRIEB. KOSTENLOSE VIDEO-BERATUNG!
GÜNSTIGE BEHANDLUNGSANGEBOTE!

Ich habe vor 1 Monat meine Eizellen im Institut Karlsbad fertility gespendet.

Viele Menschen haben mich gefragt wieso ich es gemacht habe und das obwohl die Antwort so einfach ist. Ich bin tatsächlich sehr froh darüber und bin sehr glücklich, dass ich jemanden helfen konnte. Ich finde im Allgemeinen, dass sich Menschen viel zu wenig helfen und ehrlich gesagt, finde ich das Gefühl toll, dass ich einem Paar zu einer kleinen Familie verhelfen konnte. Natürlich hatte ich ein klein wenig Angst vor der Eizellspende. Einerseits ist der Eingriff nicht so ganz ohne und zweitens lebt dann irgendwo ein Kind von mir und ich weiß nicht wie es ihm geht. Darum habe ich mich vor dem Eingriff sehr ausführlich mit der Thematik befasst. Zuerst im Internet, da hat man mir das Institut empfohlen und dann habe ich ganz ausführlich mit den Ärzten im Institut geredet und unter anderem auch mit einer Psychologin. Das hat mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen. Über den Eingriff hat man mich wirklich sehr genau informiert und auch das psychologische Gespräch war sehr aufschlussreich. Ich hatte das Gefühl, dass ich wirklich in guten Händen bin und dass das Kind welches mit meiner Hilfe gezeugt wurde in Familien kommt, die wirklich viel unternommen haben um es zu bekommen und bei den ich keine Zweifel haben muss, dass sie sich um das Kind gut kümmern werden.

Der Anfang der Behandlung war eigentlich ganz ok. Ich bekam Medikamente, auf die ich Gott sei Dank nicht negativ reagiert habe, dh ich hatte keine Stimmungsschwankungen oder sonstiges und konnte eigentlich meinen Alltag fast normal fortsetzen, wobei ich alles eher ruhig angegangen bin. Da ich aber nicht arbeite sondern Rechtswissenschaften studiere war das nicht so ein großes Problem. Danach kam der Eingriff, vor dem ich mich schon ein klein wenig fürchtete aber Frau Dr. Stuksova hat mir versichert, dass ich unter Narkose nichts spüren werde und tatsächlich war es dann auch so.

Jedenfalls alles in allem bin ich immer noch sehr froh, dass ich es gemacht habe und ich ein Paar glücklich machen konnte, das ist wirklich ein schönes Gefühl.

Anna, 27 Jahre Alt, studiert Rechtswissenschaften im Ausland und liebt Tiere.

Unsere Kliniken:

Adresse

FertiCare SE
Radlická 3185/1c , Prag 5, 150 00

Kliniken:
FertiCare Prague:
Radlická 3185/1c, Prag 5
FertiCare Karlsbad Fertility:
Bělehradská 1042/14, Karlovy Vary

TOP ▴
© FertiCare SE is a member of the group GeneraLife formed by Universal Clinics S.L.U. and Dr Petr Uher and their respective subsidiaries.