Erstberatung in Karlsbad & Znojmo mit dem IVF-Spezialist ist für neue Patienten aktuell kostenlos

Rufen Sie uns an Beratung
Endometriose ist eine gynäkologische Erkrankung, bei der sich Endometriumgewebe (Gebärmutterschleimhaut) außerhalb der Gebärmutter befindet. Die Erkrankung betrifft Frauen im reproduktiven Alter und kann Unfruchtbarkeit verursachen. Diese Gewebeveränderungen können zu einer Behinderung bei der Empfängnis führen und sekundär auch Verwachsungen verursachen, die die Einnistung des Eies in die Gebärmutter mechanisch behindern. Endometriumgewebe kann bei Endometriose fast überall im menschlichen Körper auftreten, am häufigsten jedoch im Bereich des kleinen Beckens und der Bauchhöhle.

Ursachen der Endometriose

Die Ursachen der Endometriose sind noch nicht vollständig geklärt, aber es wird in der Regel von einer Kombination aus mehreren Faktoren gesprochen: genetischen, immunologischen und hormonellen Faktoren.

Symptome der Endometriose

Die Symptome der Endometriose umfassen Probleme bei der Empfängnis, Schmerzen im Unterbauch während der Menstruation oder beim Geschlechtsverkehr sowie Blut im Urin oder Stuhl. In einigen Fällen ist Endometriose jedoch völlig asymptomatisch und wird zufällig bei einer Laparoskopie entdeckt.

Behandlung der Endometriose

Die Behandlung der Endometriose zielt darauf ab, Fruchtbarkeitsprobleme zu beseitigen und Schmerzen zu lindern. Endometriose kann nicht vollständig geheilt werden, aber ihre Gewebeveränderungen können signifikant reduziert werden. Die erste Therapieoption ist eine konservative Behandlung mit hormonellen Medikamenten und Analgetika. Die zweite Option ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem unerwünschte Endometriumherde laparoskopisch entfernt und gleichzeitig Verwachsungen, die als Folge von Entzündungen um die Herde entstehen, aufgelöst werden.

Prävention und Beratung

Endometriose kann wiederkehren, daher wird empfohlen, nach der Behandlung von Endometriose nicht auf eine Schwangerschaft zu warten. Der Körper kann sich erst in Verbindung mit den Wechseljahren vollständig von Endometriose befreien. Wenn Sie Fragen haben oder eine Untersuchung Ihres Zustands in Zusammenhang mit Endometriose benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Unsere Experten werden sich individuell um Sie kümmern.