UNSERE KLINIK IST WEITERHIN IM BETRIEB. KOSTENLOSE VIDEO-BERATUNG!
GÜNSTIGE BEHANDLUNGSANGEBOTE!

Die Methode der Kryokonservierung von Embryonen und ihre Aufbewahrung wird in der Regel in jedem Zyklus der assistierten Reproduktion genutzt.

Gesunde Embryonen können in einer größeren Anzahl entstehen  als für den Transfer nötig sind. Überzählige Embryonen  werden eingefroren und können über einen Zeitraum von 10 Jahren konserviert und aufbewahrt werden. Die Kryokonservierung von Embryonen ist eine langjährig bewährte  Methode, die gute Ergebnisse aufweist. Das Einfrieren vermindert nicht die Qualität der Embryonen.

Die eingefrorenen Embryonen gehören dem Paar und können nach dem Auftauen für eine weitere Kinderwunschbehandlung genutzt werden. (Kryo-Zyklus).

Unsere Kliniken:

Adresse

FertiCare SE
Radlická 3185/1c , Prag 5, 150 00

Kliniken:
FertiCare Prague:
Radlická 3185/1c, Prag 5
FertiCare Karlsbad Fertility:
Bělehradská 1042/14, Karlovy Vary

TOP ▴
© FertiCare SE is a member of the group GeneraLife formed by Universal Clinics S.L.U. and Dr Petr Uher and their respective subsidiaries.